de

Küschall of Switzerland wird gegründet

Erfindung des Competition Rollstuhls und damit das „minimal frame Design“.

Rainer Küschall erhält den Designer Award vom MoMA Museum of Modern Art, New York für den Competition Rollstuhl welcher dort ausgestellt ist

Lancierung des ersten küschall Champion

Einweihung des ersten Firmensitzes in Allschwil, Schweiz

Lancierung der faltbaren Rollstühle küschall Compact und küschall Ultra-Light

küschall design AG tritt der amerikanischen Invacare Gruppe bei

Neulancierung des küschall Champion, zweite Generation

Lancierung der küschall K-Series, beginnend mit dem K3, gefolgt vom K4

Lancierung der Vario Achse, mit welcher der Radsturzwinkel verändert werden kann

Lancierung des Federungs-Systems beim K3 und K4

Erweiterung der küschall K-Series mit der Einführung des Modells "Air Lite" und den Titanium/Carbon "Pro" Optionen

küschall design AG wird zu Invacare AG

Neulancierung des küschall Champion, dritte Generation

Der küschall Champion gewinnt den "JB Richey Innovation Award"

Neulancierung des küschall Ultra-Light und küschall Compact, zweite Generation

Lancierung des Fusion Rollstuhls

Invacare AG wird zurückfirmiert zur Küschall AG

Der Fusion Rollstuhl gewinnt den "Red Dot Design Award"

Umzug in das neugebaute Firmengebäude in Witterswil, Schweiz

Neulancierung der küschall K-Series 2005

Küschall präsentiert die "Roll of Fame" Modeshow an der Rehacare Messe in Düsseldorf, Deutschland

Lancierung des küschall K-Junior

Lancierung des küschall R33 und Erfindung des "LIS Low Impact System"

Neulancierung des küschall Champion, vierte Generation

Lancierung des Küschall K-Nova, limitierte Ausgabe mit hunderten Swarovski Kristallen

Der küschall R33 gewinnt den "Janus Award" und den "Coup de Cœur"

Veranstaltung der Gameshow "küschall Challenge" und Präsentation einiger ausgefallenen Rollstuhlmodelle an der Rehacare Messe in Düsseldorf, Deutschland

Der küschall R33 gewinnt den "Best Design Award"

Lancierung des The KSL - der leichteste Rollstuhl der Produktpalette

Neulancierung des küschall K-Series mit Carbon-Rahmen

Neulancierung des küschall Compact und küschall Ultra-Light, dritte Generation

Neulancierung des küschall K-Series, dritte Generation

Lancierung eines limitierten küschall R33 zu Ehren des 33. Geburtstags des Unternehmens

Neulancierung des küschall Champion

Launch der neuen Website

Lancierung des küschall Advance

Küschall feiert den 35. Geburtstag

Lancierung des küschall K-Series attract Rollstuhls

Neulancierung des küschall Champions

Launch der neuen Website und Start einer europaweiten Werbekampagne

Mit der Teilnahme an diversen Messen verteilt über das Jahr machen wir sichtbar mit welchem hohen Engagement wir täglich unserer Arbeit nachgehen. Besuche uns an einem Messestand und lasse dich persönlich von unseren Experten bei einem netten Gespräch beraten. Einer unserer Rollstühle wird auch deinen persönlichen Anforderungen und Erwartungen entsprechen.

Arab Health, Dubai, United Arabic Emirated

Show Your Ability, Auckland, Australia

Show Your Ability, Hamilton, Australia

Show Your Ability, Palmerston North, Australia

Show Your Ability, Christchurch, Australia

Show Your Ability, Dunedin, Australia

Autonomic, Bordeaux, France

Rollivision, Nottwil, Switzerland

Autonomies, Namur, Belgium

Naidex, Birmingham, United Kingdom

Health and Rehab, Copenhagen, Denmark

DMGP-Kongress, Hamburg, Germany

Support Beurs, Utrecht, Netherlands

Mobility Roadshow, Silverstone, United Kingdom

Autonomic, Paris, France

Rehacare, Düsseldorf, Germany

Autonomic, Metz, France

Orto Medical Care, Madrid, Spain

Autonomic, Marseille, France

Messen

Unternehmen

Unsere Produkte sollen perfekt funktionieren. Das Benutzen soll einfach sein und Freude machen. Tag für Tag arbeiten wir daran, Lösungen zu kreieren, welche das Leben im Alltag leicht und einfach machen. Jeder Rollstuhl wird von einem spezialisierten Monteur in unserem Schweizer Werk zusammengebaut und anschliessend von Hand genau geprüft. Unsere Produkte erfüllen nicht nur die Anforderungen gemäss der EG-Richtlinie 93/42/EWG, sondern darüber hinaus natürlich noch weitere, produktspezifische Normen. Unser Unternehmen erfüllt die Qualitätsmanagementnormen nach ISO 9001 und 13485. Wir kennen keinen Kompromiss: Erst wenn ein küschall Rollstuhl perfekt ist verlässt er unseren Betrieb.

Auszeichnungen

Unsere Kunden sind der Meinung, dass wir die besten Produkte herstellen. Dies bestätigen nebst glücklichen Gesichtern auch die zahlreich gewonnen Awards:

Rehacare Design Award, 2008
Red Dot Design Award, 2004
Design Award
Janus Award, 2007
Coup de Coeur, 2007
Rehacare Innovation Prize, 2004

Karriere

Bei küschall entstehen nicht nur Produkte, sondern auch Ideen welche die ganze Branche revolutionieren. Dieser Geist zeichnet uns aus, von unseren Technologien bis hin zur beispiellosen Schweizer Präzision – und ohne Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Backgrounds und wertvollen Ideen wäre dies undenkbar. Komm zu küschall und hilf uns, den Alltag tausender Menschen zu erleichtern!